menu thumb_up
F.E.A.R. 2 - Project Origin Banner
F.E.A.R. 2 - Project Origin Coverbild

F.E.A.R. 2 - Project Origin

Wie im Vorgänger schlüpft man auch hier in die Rolle eines Helden, Michael Beckett, der über das ganze Spiel hinweg kein einziges Wort spricht. Allerdings gehört man dieses Mal nicht zur namensgebenden Spezialeinheit F.E.A.R., sondern zu Dark Signal, einer Untergruppe der Delta Force, einer Spezialeinheit der US Army. Mit seinem Team wird man auf die Suche nach Genevieve Aristide, der amtierenden Präsidentin der Armacham Technology Corporation geschickt, um sie aufgrund der aktuellen Vorkommnisse zu evakuieren.

Aristide selbst bestimmte den Treffpunkt in ihrem privaten Apartment, wo sie sich in einem geheimen Labor hinter einem Regal versteckt hält. Nach einigen Kämpfen gegen die ATC erfährt man von Aristide, dass man selbst und das restliche Team der Delta Force die einzigen sind, die Alma Wade aufzuhalten vermögen. Allerdings verschwimmt noch während des Gesprächs die Welt in eine Illusion und man folgt der vorauslaufenden Alma bis zu einem Fenster, als plötzlich die Explosion am Ende vom ersten F.E.A.R.-Teil stattfindet und man ohnmächtig wird.

Man kommt in ein Krankenhaus und wird behandelt. Als man aufwacht, ist man alleine und muss sich zu seinem Team zurückarbeiten. Währenddessen erfährt man, dass das Team ein Teil vom Projekt Paragon ist. Ein Unterprojekt des Projekts Harbinger, in dem erfahrene Soldaten mit telepathischen Fähigkeiten die Replikanten kontrollieren sollen. Projekt Paragon ist die Suche nach eventuellen Kandidaten mit solchen übersinnlichen Fähigkeiten. Man erfährt, dass Beckett eine besonders hohe Affinität zur Telepathie besitzt, die anderen des Teams sind teilweise auch empfänglich, aber nie so hoch wie bei Beckett. Keegan, ein Mitglied des Teams, hat allerdings in einigen Situationen dieselben Illusionen wie Beckett, kommt daher seiner Affinität wohl am nächsten. Man kommt in die geheimen Labore, in denen die Replikanten entwickelt werden, und trifft auch auf Projekte, die schiefliefen und in Mutanten endeten, die mehr Tier als Mensch sind. Des Weiteren hat sich Snake Fist, ein Mitarbeiter von Armacham, der seine Identität nicht preisgeben will, in den Funk gehackt und warnt alle vor Alma, vor allem Beckett, da er sehr anfällig für ihre Telepathie ist. Nach seinen Informationen allerdings aus diesem Grund auch von Alma verfolgt wird, wie ein Raubtier, das Blut gerochen hat. Das Ziel ist es nun, Alma aufzuhalten und die von Snake Fists angekündigte Apokalypse zu verhindern. Hierzu muss man sich nicht nur vor Almas psychischen Angriffen schützen, sondern sich auch gegen teilweise gegeneinander kämpfende ATC- und Replikanteneinheiten durchsetzen.

Zu jedem Spiel stehen Euch verschiedene Sprachdateien zur Verfügung. Wählt das gewünschte Language Pack und anschließend einen Hoster zum Downloaden.

Falls ein Versionshinweis ("Geeignet für") bei den Sprachpatches dabei steht, wählt bitte die für Euch passende Version aus.

Deutsche Texte, Stimmen/Sprachausgabe, Menü
Hinweis: Language Changer
Ersteller: D.N.S.

expand_more
Hoster Größe Passwort / Info
download_for_offlinemediafire 0.1 MB -
chat_bubble

Unser Discord Server Habt Ihr Fragen, Anregungen oder möchtet uns einfach nur schreiben? Dann schaut auf unserem Discord vorbei!