menu thumb_up
Hitman Absolution Banner
Hitman Absolution Coverbild

Hitman Absolution

Diana Burnwood, ehemalige Mitarbeiterin der International Contract Agency (ICA), hintergeht nach jahrelanger Treue urplötzlich ihren früheren Arbeitgeber. Sie legt die Identitäten der Agenten offen, sabotiert Kommunikationswege und verschwindet schließlich mit den Mitteln der ICA. Abteilungsleiter der neuformierten ICA, Benjamin Travis, hat Diana in einem Anwesen am Michigansee aufgespürt und erteilt 47, einem der Agenten der ICA, den Auftrag, Diana zu eliminieren.

Im Anwesen trifft 47 auf Diana, schießt auf sie und verletzt diese anscheinend tödlich. Diana, die früher Auftraggeberin von ihm bei der ICA war, erklärt, dass sie ihren Verrat nur wegen Victoria, einem Mädchen, welches wie 47 gentechnisch verändert wurde, begangen hat. Die ICA möchte das Mädchen für ihre Zwecke nutzen, und um das zu verhindern, hat Diana der ICA den Rücken gekehrt. Sie fleht 47 an, mit Victoria zu fliehen und sie nicht der Agency zu überlassen. 47 verlässt mit Victoria das Anwesen und meldet Travis den Auftrag zuerst als erledigt, entscheidet sich kurz darauf aber, mit dem Mädchen zu flüchten. Als 47 nicht am ausgemachten Zielpunkt ankommt, stuft Travis ihn als Verräter ein und eröffnet die Jagd.

Da die ICA alle Verstecke von 47 kennt und dort vermutlich nach ihm und dem Mädchen suchen wird, bringt 47 Victoria im Rosewood Orphanage, einem Waisenhaus in Chicago, unter.

47 nimmt Kontakt mit Birdie, einem weiteren ehemaligen ICA-Agenten, auf und bittet um Informationen betreffend der ICA. Dieser fordert als Vorleistung für seine Hilfe die Eliminierung eines aufstrebenden Gangsters, der sich selbst als König von Chinatown bezeichnet. Weiterhin wünscht er auch die Silverballers, silberne AMT-Hardballer-Pistolen und das Markenzeichen von 47.

Einige Zeit später erhält 47 einen Rückruf von Birdie. Blake Dexter, Geschäftsführer von Dexter Industries, ein Waffen- und Rüstungsunternehmen, hat sich nach Victoria erkundigt, er residiert zum aktuellen Zeitpunkt im Terminus Hotel. 47 gelangt zur obersten Etage des Hotels, auf der sich Dexter eingemietet hat. Bei dem Versuch, den persönlichen Leibwächter Dexters, Sanchez, auszuschalten, scheitert 47 und wird stattdessen von diesem außer Gefecht gesetzt. Dexter identifiziert den bewusstlosen Eindringling als den legendären Auftragsmörder 47. Er setzt das Hotelzimmer in Brand und lässt ihn zurück. Während 47 ohnmächtig ist, umstellt die Polizei das mittlerweile lichterloh brennende Hotel. 47 flieht vor dieser über die Dächer der Stadt, findet seinen Weg durch eine verlassene Bibliothek und entkommt schließlich aus einem abgeriegelten Wohnblock per Zug.

Birdie kontaktiert 47 und warnt ihm vor Dom Osmond, Besitzer des Nachtklubs Vixen Club. Durch seine guten Kontakte wäre es nur eine Frage der Zeit, bis er herausfindet, wo sich Victoria aktuell befindet. 47 macht sich auf den Weg zu seinem Nachtklub und es gelingt ihm, Osmond zu eliminieren. Durch eine Nachricht auf dessen Anrufbeantworter erfährt er, dass ein Freund von Dexter, Edward Wade, kurze Zeit zuvor Osmond kontaktiert hat, um weitere Informationen zu Victoria zu erhalten und nun zusammen mit Dexters Sohn, Lenny, auf dem Weg zu Birdie ist, weil er annimmt, dieser arbeite mit 47 zusammen.

47 versucht Birdie zu warnen, dieser bricht bei Erwähnung des Namens Wade in Panik aus und bittet um Hilfe. Auf dem Weg zu Birdie gelingt es 47 auf einem chinesischen Neujahrsfest mehrere von Wades Gefolgsleuten zu finden und auszuschalten. Angekommen in Birdies Unterschlupf ist dieser bereits ausgeflogen, 47 ahnt das schlimmste und macht sich auf dem Weg zum Waisenhaus, unwissend, dass Birdie unter Gewaltandrohung bereits hinter seinem Rücken den Aufenthaltsort von Victoria an Wade weitergegeben hat.
Das Waisenhaus wird derweil von Wades Männern angegriffen. Lenny gelingt es, sich Victoria zu schnappen und mit ihr zu entkommen. Nachdem 47 Wade im Heizungskeller des Gebäudes tödlich verletzt hat, stößt er bei seinen Sachen auf den Namen des Entführers, entdeckt einen Hinweis auf die Ortschaft Hope in South Dakota und macht sich auf den Weg dahin. Derweil trifft sich Birdie mit Dexter und bietet ihm seine Hilfe an, dieser zeigt jedoch keinerlei Interesse an einer Zusammenarbeit.

In einer Bar erkundigt sich 47 und erfährt schließlich, wo Lenny zu finden ist. Birdie nimmt Kontakt zur ICA auf und teilt ihnen mit, dass er bereit ist, gegen ausreichende Bezahlung, mit ihnen zusammenzuarbeiten und 47 zu verraten.

Im Ortskern von Hope schaltet 47 die Mitglieder der Hope-Pumas, einer von Lenny geführten Gang, die plant, Victoria an einen rivalisierenden Rüstungshersteller zu verkaufen, aus. 47 entführt Lenny und erfährt, dass sich Victoria bei Sanchez befinde, der sich aktuell bei Dexters Fabrik aufhält. 47 bahnt sich seinen Weg durch die Anlagen von Dexter Industries und entdeckt in einem Forschungslabor ein Protokoll zu von Dr. Ashford durchgeführten Untersuchungen an Victoria. In den Aufzeichnungen mutmaßt Ashford, dass Dr. Ort-Meyer, Genforscher und Schöpfer von 47, auch eine Rolle in der Erschaffung Victorias gespielt haben könnte. 47 vernichtet sämtliche Forschungsergebnisse und verlässt die Anlage. Kurz bevor 47 Sanchez in einem Kampf ausschaltet, verrät ihm dieser, dass Clive Skurky, Sheriff von Hope, Victoria im Gerichtsgebäude der Stadt festhält.

47 kommt in einem Motel unter. Travis hat in der Zwischenzeit die Saints, eine rein weibliche Attentätergruppe, auf 47 angesetzt, die nun versuchen, ihn mit brachialer Gewalt aus dem Weg zu räumen. 47 schafft es jedoch, die drei Angreifer zu besiegen und macht sich weiter auf den Weg nach Hope.

Im an das Gerichtsgebäude gekoppelte Gefängnisgebäude macht sich 47 auf die Suche nach Victoria, wird aber von Skurky in eine Falle gelockt und außer Gefecht gesetzt. Nachdem dieser sich befreien konnte, jagt er Skurky durch die Straßen von Hope und stellt ihn schließlich in einer Kirche am Stadtrand. Skurky erzählt ihm von Blackwater Park, ein Wohnblock in Chicago, in dem sich Dexter befindet.

Währenddessen übergibt Travis in Chicago, nach einer hitzigen Diskussion, 10 Millionen Dollar für das Mädchen an Dexter. Der verspricht ihm dafür später den Aufenthaltsort von Victoria mitzuteilen und verschwindet mit dem Geld. 47 dringt in das Penthouse von Dexter in Blackwater Park ein, trifft in einem Panikraum auf Layla, die persönliche Assistentin Dexters, und eliminiert diese. Er betritt das Dach, auf dem sich Dexter mit Victoria verschanzt hat, erschießt Dexter und verlässt mit Victoria das Gebäude.

Aus Angst, dass ihr Tod nur vorgetäuscht wurde, hat Travis sechs Monate nach den Ereignissen in Blackwater Park die Exhumierung von Dianas Grab auf einem Friedhof in England angeordnet. 47 gelingt es Travis’ Wachen und schließlich ihn selbst zu eliminieren.
Wie sich zeigt, ist Diana tatsächlich noch am Leben. Sie heißt 47 wieder bei der ICA willkommen. Victoria befindet sich bei ihr in Sicherheit.

Zu jedem Spiel stehen Euch verschiedene Sprachdateien zur Verfügung. Wählt das gewünschte Sprachpaket und anschließend einen Hoster zum Downloaden.

Falls ein Versionshinweis ("Geeignet für") bei den Sprachpatches dabei steht, wählt bitte die für Euch passende Version aus.

Deutsche Texte, Stimmen/Sprachausgabe, Menü, Untertitel

expand_more
Hoster Größe Passwort / Info
download_for_offlineMEGA 505 MB www.schote.biz
thumb_up

Projekt unterstützen Gefällt euch schote.biz oder habt Ihr endlich die passenden Sprachdateien gefunden? Dann lasst gerne ein Danke da