menu thumb_up
Splinter Cell: Double Agent Banner
Splinter Cell: Double Agent Coverbild

Splinter Cell: Double Agent

Tom Clancy’s Splinter Cell: Double Agent ist der fünfte Teil der Stealth-Spielserie Splinter Cell, der 2006 für zahlreiche Plattformen erschien. Der Titel wurde von Ubisoft Montreal und Ubisoft Shanghai entwickelt und von Ubisoft veröffentlicht.

Wir schreiben das Jahr 2008. Sam Fisher befindet sich gerade auf einer Mission, in der er Informationen über einen dort abgewickelten Handel mit einer unbekannten Waffe in einem geothermischen Kraftwerk in Island sammeln soll. Während der Mission bricht Lambert, sein Missionsleiter, die Mission von Fisher und seinem Kollegen Hamsa ab. Auf dem Rückflug erfährt Sam, dass seine Tochter Sarah angefahren und an den Verletzungen verstorben ist. Von dieser Nachricht zutiefst getroffen, erweist er sich als unfähig, seinen Job weiter zu machen.

Irving Lambert sieht sich gezwungen, seinen Elite-Spion vom Dienst zu suspendieren. Einige schmerzvolle Monate später, versucht Sam immer noch die traumatischen Ereignisse zu verarbeiten unter anderem indem er sich in Alkohol und Prügeleien flüchtet. Um seinen Freund und Kollegen zu retten, bietet Lambert Sam einen neuen Auftrag, den gefährlichsten seiner Karriere, an. Sam soll als NOC (Non Official Cover-Agent) in die in New York City ansässige Terror-Zelle John Brown's Army (JBA), eingeschleust werden. Von dieser bzw. ihrem Anführer Emile Dufraisne wird vermutet in Kooperation mit anderen Gruppierungen Anschläge auf amerikanischem Boden zu planen.

Nach einem inszenierten Banküberfall mit 15 Toten wird Sam Fisher zu mehrfach lebenslänglich verurteilt und in die Strafanstalt von Elsworth (Kansas) eingeliefert. Dort soll er sich mit dem JBA-Mitglied Jamie Washington befreunden und mit ihm aus dem Gefängnis fliehen, um das Vertrauen der JBA zu gewinnen und aufgenommen zu werden. Während eines Aufstands im Gefängnis gelingt es den beiden einen Nachrichten-Helikopter zu kapern und damit zu entkommen, dank der Fürsprache von Jamie wird Sam in die JBA aufgenommen.

In Splinter Cell: Double Agent kann man sowohl Aufträge von NSA-Regierungsbeauftragten als auch von terroristischer Seite annehmen. Allerdings vermischen sich die Grauzonen im Spannungsfeld von Recht und Gerechtigkeit hin und wieder auf diffuse Art und Weise. Der Spieler hat selbst zu entscheiden, welcher Fraktion er sich wie stark annähern will. In Abhängigkeit von seiner Annäherung und dem Verlauf der letzten Mission gibt es insgesamt drei verschiedene Spielausgänge, die entweder mit Fishers Verhaftung, Fishers Flucht oder mit Fishers erfolgreicher Rückkehr zur NSA enden.

Zu jedem Spiel stehen Euch verschiedene Sprachdateien zur Verfügung. Wählt das gewünschte Sprachpaket und anschließend einen Hoster zum Downloaden.

Falls ein Versionshinweis ("Geeignet für") bei den Sprachpatches dabei steht, wählt bitte die für Euch passende Version aus.

Deutsche Texte, Stimmen/Sprachausgabe, Menü, Untertitel, Videos
Geeignet für: GOG, Steam & Retail-Version
Hinweis: Passwort zum Entpacken: RAF20
Ersteller: RAF 2.0

expand_more
Hoster Größe Passwort / Info
download_for_offlineRapidgator 321 MB www.schote.biz
download_for_offlineDDownload 321 MB www.schote.biz
download_for_offlineUploaded.net 321 MB www.schote.biz

Deutsche Texte
Hinweis: Deutsches Handbuch als PDF

expand_more
Hoster Größe Passwort / Info
download_for_offlineUploaded.net 2 MB -
savings

Sendet gerne ein Danke über PayPal Wir freuen uns immer über eine finanzielle Unterstützung um das Projekt voran zu bringen!